Sonntag, 5. März 2017

PROLOG

Willkommen auf dem NudeSoulBlog,

Nude wie ein leeres Blatt, blank, nackt, unbeschrieben, neu, weiß...

Soul wie die Seele, das Wesen, etwas Lebendiges, die innere Stimme, der erste Gedanke, der Begleiter, das Innere, das Unsichtbare jedoch Wahrnehmbare...

Blog wie ein Tagebuch, eine Geschichte, eine Reise, ein Weg, eine Inspiration...

Sicherlich haben es einige mitbekommen, dass ein neuer Blog geplant war, jedoch ist dieser hier nicht auf eine Person bezogen, die euch bekannt ist oder völlig fremd.
Dieser Blog ist neutral, er ist wie eine Idee, die aus sich selbst herauswächst und sich entwickelt, eine erfundene Geschichte, die jedoch nur Ansätze hat, die jede von euch kennt. Es ist dein Blog, euer Blog, der Blog von eurer Freundin oder einer Person, die ihr nicht ausstehen könnt. Egal, wem ihr diesen Blog zuschreiben möchtet, seid euch gewiss, dass er anders ist. Betrachtet ihn als eine Art "Seelenbuch". denn er wird etwas in eurer Seele regen, sei es positiv oder negativ. 
Dieser Blog soll ungezwungen sein, ihr entscheidet selbst, wie ihr die Posts und die drin enthaltenen Wörter interpretiert, ihr entscheidet, wie er euch berührt und zum Nachdenken anregt, ihr entscheidet, ob ihr euch in ihm selbst wieder oder sogar neu wiederfindet. 
Er ist kein Leitfaden, er verurteilt nicht, er sagt euch nicht, was ihr tun, sagen, denken, empfinden sollt, er zeigt euch kein Richtig und Falsch auf, er überlässt euch beim Lesen euren freien Willen. Er kann euer bester Freund, aber auch jemand sein, der aus euch etwas rauskitzelt, was ihr euch nicht bewusst machen möchtet, er wird euch mit vielem konfrontieren, negativ wie postiv, er wird niemand sein und jeder.

Ihr schreibt mit diesem Blog euer eigenes Buch, eure Handlung, eure Charaktere.

xoxo


Kommentar veröffentlichen